26.Kapitel: Ein grauenvolles Ereignis Nr. 2a) Inhaltsangabe

by
Im sechsundzwanzigstem Kapitel wissen alle von Sams und Katherines Kuss. Daraufhin brennen die Bewohner des Dorfes das Schulhaus nieder. Als Katherine zum Sheriff geht, der die Dorfbewohner daran hindern soll, das Schulgebäude abzufackeln, reagiert der nur mit der Antwort, dass sie ihn küssen soll. Sie rennt zum See, warnt Sam und die beiden versuchen mit Sams Boot zu flüchten. Trout Walker und ein paar Männer folgen ihnen mit dem neuen Motorboot, erschießen Sam, retten Katherine und töten Mary Lou. Nach diesem Erlebnis bringt Katherine den Sheriff um, färbt sich die Lippen, küsst ihn, verflucht das Dorf und flüchtet als die Banditin Kissin Kate Barlow.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: