Kapitel 45: Eine Kiste und ein Eidechsenloch

by

In Kapitel 45 handelt es sich darum das Stanley noch lebt.

Die Betreuer kommen auf die Beiden zu. Eine Eidechse springt auf den Koffer und da kommt schon eine Zweite. Stanley kriegt Angst. Noch mehr Angst bekommt er als er merkt, dass er in einem Eidechsenloch steht. Sie klettern an Stenley hoch. Die Betreuer warten. Die Chefin will nur den Koffer. Doch Stanley lebt noch.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: